Spirit - Christliche Impulse: Margareta Schneider - Seit 22 Jahren im Dienst an kranken Pilgern in Lourdes

Kirche in Not

Sie war eine der vielen Initiativen von Papst Johannes Paul II.: die Einführung des "Welttags der Kranken". Er legte diesen Tag auf den 11. Februar, den Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes. Dieser südfranzösische Marienerscheinungsort zieht jährlich sechs Millionen Pilger aus aller Welt an, darunter auch Margareta Schneider aus Kelheim. Seit 22 Jahren hilft die Niederbayerin kranken und behinderten Wallfahrern in Lourdes. Welche Erlebnisse sie dort seit knapp einem Vierteljahrhundert gemacht hat und was Unsere Liebe Frau in Lourdes den heutigen Menschen zu sagen hat, darüber gibt die freiwillige Helferin im Gespräch mit Anselm Blumberg Auskunft.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2019
  • Genre Talk

Weitere Videos

Weitblick - Christliches Leben global: Indonesien: Wachsender Fundamentalismus

Weitblick - Christliches Leben global: Indonesien: Wachsender Fundamentalismus

  • 25 min
  • Folge 490