Weitblick - Christliches Leben global: Hoffen auf Frieden und Entwicklung: Christen in Liberia

Kirche in Not

Vierzehn Jahre lang herrschte Bürgerkrieg in Liberia, von 1989 bis 2003. Eine Viertelmillion Menschen sind dabei gestorben. Die Wunden dieses langen Bürgerkriegs sind bis heute nicht verheilt. Liberia zählt zu den ärmsten und instabilsten Ländern der Erde. Daher ist die Arbeit für Versöhnung entscheidend. Dabei spielen auch die Christen, deren Anteil im Land bei gut 40 Prozent liegt, eine wichtige Rolle. Die Afrika-Expertin Kinga von Poschinger hat sich vor Ort ein Bild gemacht und berichtet von ihren Erkenntnissen.

Darsteller und Stab

  • Land Deutschland
  • Jahr 2019
  • Genre Talk

Weitere Videos

Spirit - Christliche Impulse: Die Gig-Festivals: Jugendliche begegnen Jesus Christus

Spirit - Christliche Impulse: Die Gig-Festivals: Jugendliche begegnen Jesus Christus

  • 26 min
  • Folge 497